Vorhangschloss

Ein Vorhängeschloss (auch Vorhangschloss) ist ein Schloss zum Verschließen einfacher Verschlüsse. Vorhängeschlösser werden nicht eingebaut, sondern lediglich mit dem Bügel angehängt. Meistens werden sie in den U-Bügel einer Überwurffalle eingehängt, die die eigenen Befestigungsschraubenköpfe abdeckt.

Vorhängeschlösser findet man häufig an Kellertüren, Spinden, Werkzeugkisten, Gartenzäunen, Rollläden vor Geschäftseingängen, Truhen usw. Ohne praktische Funktion findet man Vorhängeschlösser immer häufiger als Liebesschloss z. B. an Brücken.

In das Vorhängeschloss ist meistens ein kleiner Schließzylinder eingebaut, der den typisch gezackten Schlüssel erfordert. Es werden auch oft Vorhängeschlösser in gleichschließender Ausführung angefertigt oder in eine Schließanlage eingebunden. Alternativ gibt es auch Bauformen, welche mit einer mehrstelligen Ziffernkombination geöffnet werden können.

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

Scroll Top
Warenkorb
Artikel   Preis Menge Gesamt
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.